Die besten Bücher über Selbstentwicklung

Buchtipp: Selbstliebe

Selbstliebe

Vor ein paar Wochen habe ich ein kleines Büchlein entdeckt, das ich Euch unbedingt empfehlen möchte. Es ist eines der wenigen Bücher, die ich gleich zweimal hintereinander gelesen habe. Das war nicht schwer – das Buch hat nur etwas mehr als 50 Seiten.

Es handelt von Selbstliebe.

Ein großes Wort – ich weiß – aber das ist es ja gerade.
 
Der Inhalt ist unspektakulär, ja fast simpel.
 
Aber das habe ich inzwischen begriffen: die Wahrheit kommt oft ganz einfach daher …
 
So wie die Übungen in diesem Büchlein: Love yourself – like your life depends on it.
 
Wer mich kennt, weiß, das ich Dinge, die mich ansprechen, ausprobiere und dann entschiede, ob sie für mich funktionieren. Wenn ich keine nennenswerten Veränderungen sehe, höre ich einfach wieder auf damit. So habe ich mir im Laufe der Jahre einen gut gefüllten „Werkzeugkoffer“ angelegt, der mich auch durch schwierige Zeiten trägt.
 
Try and Error.
 
Die Methoden in diesem Büchlein wende ich seit Wochen täglich an und bin absolut begeistert, wie ich mich durch sie verändere.
Und nicht nur ich – mein Leben hat durch die Übungen nochmal eine ganz neue Qualität bekommen.

 

Schwer zu erklären – ich finde die Methoden großartig, einfach und sehr effektiv.

 
Dabei fängt die Geschichte ganz klassisch an: Kamal Ravikant ist mit seiner Firma im Silikon Valley gescheitert und steckt in einer tiefen Krise. Er liegt krank im Bett und weiß nicht mehr weiter. Eines Nachts begreift er, dass es nicht so weitergehen kann und schwört, sich von nun an selbst zu lieben.
 
„This day, I vow to myself to love myself, to treat myself as someone I love truly and deeply – in my thoughts, my actions, the choices I make, the experiences I have, each moment I am conscious, I make the decision I LOVE MYSELF.“
 
Die Botschaft klingt banal, ist sie auch irgendwie.
 
In seiner Verzweiflung probiert er aus, was es wirklich bedeutet, sich zu lieben und entwickelt drei Methoden, die er täglich anwendet.
Sie sind kurz und leicht in den Alltag zu integrieren.
 

Und sie haben es in sich!

 
Das Buch ist in einfachem Englisch geschrieben und leider noch nicht auf Deutsch erschienen. Aber es ist sehr leicht zu lesen und durchaus unterhaltsam.
 
Mein Tipp: Kaufen (das Büchlein kostet unter 5€), in einem Rutsch durchlesen, die Übungen konsequent machen und schauen was passiert.
Und dann: Weitermachen, nicht aufgeben, Buch nochmal lesen und wieder anfangen.
 
Wie stehst du zum Thema Selbstliebe? Kennst du das Buch? Teile deine Erfahrunge in den Kommentaren!
 
Hier kannst du das Büchlein bestellen.
 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply