Die besten AuszeitOrte

Unter freiem Himmel schlafen- Freilufträume // mit Exposé

unter freiem himmel schlafen

Ich sitze auf meinem Bett – und schaue in die Ferne.
Über das Tal, über die Hügelketten.
Der Ginster blüht. Bäume, Hecken Sträucher – alles wurde soweit zurück geschnitten, dass Platz entsteht. Platz für diese Plattform, auf der sich mein Bett befindet.
 
Es steht unter freiem Himmel – wenn ich möchte. Und wenn ich Schutz suche, ziehe ich die Seitenwände und die Decke einfach weiter nach vorne.
 

Ich bin hier, weil ich endlich wieder unter freiem Himmel schlafen möchte.

 
Früher habe ich das sehr oft gemacht – während meiner Reisen durch die USA oder beim Campen. Wenn es im Zelt zu stickig war, habe ich meine Matratze einfach nach draußen gepackt.
 
Und – ich habe es geliebt und nie vergessen, wie schön es ist.
 
Du möchtest weiterlesen? Alle Berichte über die AuszeitOrte, die ich besucht habe, findest du jetzt auf der neuen Website ZENPLACES.
Ich schreibe dort über die besten Orte, um still zu werden, Kraft zu tanken und bei sich anzukommen.
Den Artikel über meine Zeit in der Toskana, die wunderbaren Tage und Nächte unter freiem Himmel findest du hier.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Susanne
    14. September 2016 at 8:23

    Oh wie toll! das reizt mich auch!

    • LessWorkMoreZen
      Reply
      LessWorkMoreZen
      14. September 2016 at 9:11

      Die Reise lohnt sich wirklich. Und der Sommer in der Toskana ist lang …

    Leave a Reply